Pferdegestützes Coaching


Heldenreise nach Ulrike Dietmann

Schon als ich das erste Mal auf Ulrike Dietmanns Horse & Spirit Festival war, war ich von ihrer Arbeit gefesselt. Da waren ungefähr 100 Menschen und eine Pferdeherde. Je mehr die Menschen zur Ruhe kamen, je mehr sie bei sich ankamen, je authentischer sie ihren Gefühlen gegenüber waren, desto entspannter wurden die Pferde. Auch in dieser für sie ungewohnten Umgebung legten sie sich einfach hin. Ich war völlig fasziniert.

 

Schnell war der Entschluss gefasst, die Ausbildung bei Ulrike zu machen und die Heldenreise mit Pferden intensiv zu lernen. Daraus wurde eine 1-jährige intensive Reise zu mir, in meine eigene Authentizität.

 

Ganz besonders das Fühlen der eigenen energetischen Grenzen und der energetischen Grenzen des anderen war ein Meilenstein in meinem Leben. Danach war nichts mehr wie zuvor. Meine Art mit Pferden umzugehen, sie zu trainieren veränderte sich dramatisch genau wie die Art, in der ich meine Tierheilpraxis ausübe.

 

Es ist schwer in Worte zu fassen, was es bedeutet, die eigenen energetischen Grenzen zu spüren, sich selbst wahrzunehmen.

Es ist wie Nachhausekommen! Das möchte ich an dich weitergeben - zusammen mit den besten Lehrmeistern der Welt: Pferden.

 

Warum pferdegestütztes Coaching?

Pferde sind als Herdentiere unfassbar fein in ihrer Wahrnehmung. Darauf sind sie als Fluchttiere angewiesen - ihr Leben hängt davon ab, die wahren Gefühle und damit die Absichten ihres Gegenübers zu scannen.

 

Das macht sie zu unbestechlichen Wegweisern für uns Menschen.

 

Sie spüren, ob wir eine Maske tragen oder ob wir authentisch sind. Sie spüren, was wir wirklich fühlen, auch wenn wir uns noch so sehr bemühen, unsere Gefühle zu unterdrücken. Pferde erkennen unsere Stärken und Schwächen, aber sie urteilen nicht. So haben wir mit ihnen als Lehrmeister, die Möglichkeit unser wahres "Ich" zu finden, unsere Gefühle zu bejahen und unsere Glaubenssätze und Denkmuster zu verändern.

 

Pferde sind die Verkörperung bedingungsloser Liebe

 

Ich habe gelernt, die Impulse meiner Pferde feinfühlig in ein intensives, extrem tiefgründiges Coaching zu übersetzen. Damit helfe ich dir zu wachsen. Meine Pferde und ich entführen dich zu dir selbst. Wir heben gemeinsam mit dir die Schätze in deinem Inneren und begleiten dich auf deinem Weg in deine wahre Authentizität.

 

Warum eine Heldenreise - ich bin doch gar kein Held, keine Heldin!

Von wegen. Wer wenn nicht du ist der Held, die Heldin deines Lebens? Du bist deine eigene Hauptfigur und du hast viel mehr Heldentum in dir, als du glaubst. Auf einer Reise befindest du dich dein ganzes Leben lang, ob es dir bewusst ist oder nicht.

 

Die Heldenreise mit Pferden hat 11 Schritte und erst im 10. dieser Schritte birgst du den Schatz. Vorher gehst du ganz bewusst durch Höhen und Tiefen. Das macht die Heldenreise so wertvoll, denn sie ist im wahrsten Sinne des Wortes lebensnah. Wer die Schritte der Heldenreise verinnerlicht hat, kann sie auf andere Lebenssituationen und Herausforderungen anwenden.

 

Die Heldenreise ist für alle, die einen Ruf hören, die eine Sehnsucht nach Veränderung haben.

Wer seinem Ruf folgt, stößt schnell auf Widerstand von außen (wohlmeinende Mitmenschen) oder auch von innen (innerer Kritiker, Saboteur).

Ängste, innere Dämonen wollen besiegt werden, Glaubenssätze zücken ihr Schwert und nicht zuletzt will die Lethargie siegen. Aber nur wer seine Komfortzone verlässt, kann wachsen. Nur wer dem Drachen begegnet, kann den Schatz für sich beanspruchen. Und genau darum geht es bei der Heldenreise, die Schätze in dir zu entdecken, immer mehr davon. Es geht darum, sich in der eigenen Innenwelt wohl zu fühlen und dabei können meine Pferde und ich dir helfen.

 

Die Idee der Heldenreise geht übrigens auf den Mythenforscher Joseph Campbell zurück. Der hat herausgefunden, dass alle gut funktionierenden Geschichten kultur- und zeitunabhängig einen archetypischen Verlauf haben - die Heldenreise. Aber das nur am Rande. Die Heldenreise mit Pferden hat auch 11 "archetypische" Schritte, die sich auf so gut wie jede Lebenssituation anwenden lassen. Mit der sich so gut wie jedes "Problem" in der Tiefe beleuchten lässt. Und wo Licht ist, sieht man auch den Weg.

 

" Folge deinem Glück und habe keine Angst, dann werden sich Türen öffnen, wo du keine vermutet hattest " - Joseph Campbell -

 

Die Heldenreise ist für alle, die sich in schwierigen Situationen befinden, die etwas in ihrem Leben verändern wollen, die eine wichtige Entscheidung treffen müssen oder die sich einfach selbst besser und bewusster kennen lernen möchten.

 

Preise:

Einzelcoaching: ca. 2h  130,- Euro, für Kinder und Jugendliche ca. 2h  80,- Euro, bei Auswärtsterminen zzgl. Anfahrtskosten /

Individuelle Heldenreise 1 Tag: 400 als Einzelcoaching, 200,-Euro pro Person bei 2-3 Personen,  ich stelle dir meine Pferde bei mir auf dem Langwieserhof zur Verfügung (wir haben auch Übernachtungsmöglichkeiten in unseren schönen Zirkuswagen), gerne komme ich auch zu dir/euch in den Stall.

 

Ich biete auch immer wieder Heldenreisen als Seminar an: 2,5 oder 5 Tage. Termine findest du unter dem Menüpunkt Seminare.