MOBILE TIERHEILPRAXIS


Direkt oder auch aus der Ferne

 

Im Umkreis von 50 km um Adenbach komme ich gerne vorbei und schaue zusammen mit dir nach deinem Tier.

 

Aber auch eine Behandlung aus der Ferne ist sehr gut möglich. Viele Menschen haben dabei Bedenken. Wie soll das funktionieren, wenn ich das Tier nicht direkt vor mir habe? Es funktioniert durch das Feld, in dem wir verbunden sind bzw. mit dem ich mich verbinde. Das klappt sehr gut über ein aktuelles Bild des Tieres.

 

Ganz ehrlich, als ich mit dieser Arbeit begonnen habe, hatte ich da auch so meine Zweifel. Anfangs habe ich mich nicht getraut, Fern-Behandlungen anzubieten. Ich habe mich dann Stück für Stück vorgetastet über die Tiere von Freunden, meine eigenen Tiere und ich war verblüfft, wie gut das funktioniert. Teilweise war ich präziser, wenn ich das Tier nicht direkt vor mir hatte. Ich konnte mich in einer Art Trance auf das Wesen des Tieres einstellen und habe wirklich tiefgreifende Informationen bekommen, die die BesitzerInnen regelmäßig erstaunt, teilweise umgehauen haben. So habe ich mein Behandlungs-Spektrum mit der Zeit sehr erweitern und vor allem verfeinern können.

 

Dabei habe ich auch meine Fähigkeiten als Tierkommunikatorin verfeinern dürfen. Über die Jahre sind meine Methoden immer feinstofflicher geworden. Ich habe immer wieder die Erfahrung machen dürfen, dass Energiearbeit, richtig eingesetzt von einem erfahrenen Behandler, schier unglaubliche Ergebnisse bringen kann. Das, was für viele eher abgehoben wirkt, ist letztlich ganz bodenständig und wirkungsvoll. Ich weiß, es gibt da draußen viele schwarze Schafe, deren Angebot nicht auf Ausbildung, Erfahrung und Können basiert.

 

In energetischen Behandlungsformen sehe ich die Zukunft - auch ganz konkret meine als Behandlerin. Selbstverständlich greife ich auch gerne auf homöopathische Mittel oder Essenzen zurück, aber die Basis meiner Behandlungen ist mittlerweile in den meisten Fällen energetischer Natur.

 

Wie das genau funktioniert und was es dir und deinem Tier bringen kann, erkläre ich dir gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Prinzipiell kann ich bei sehr vielen Erkrankungen helfen von sog. Erbkrankheiten über chronische oder auch akute Erkrankungen und Dysbalancen (bei Notfällen bitte immer erst den Tierarzt deines Vertrauens anrufen!).

 

Auch zu eher alltäglichen Themen wie beispielsweise Entwurmung, artgerechte Haltung und Fütterung berate ich dich sehr gerne. Das liegt mit deshalb am Herzen, weil wir mit einer guten Ernährung und der Beachtung einiger Kleinigkeiten schon präventiv wirken können. Prävention erspart dir am Ende Geld und Nerven und dein Tier gewinnt deutlich an Wohlbefinden, bevor eine Erkrankung für Aufmerksamkeit sorgen muss.

 

Preise: pro Stunde 60,-Euro, (zzgl.  Anfahrt)