MOBILE TIERHEILPRAXIS


 

Ganzheitliche Naturheilkunde für Kleintiere und Pferde:

 

Folgende Therapiemethoden biete ich an:

- Homöopathie

- Schüßler - Salze

- Bachblüten und andere Essenzen

- Kräuterheilkunde

- Energiearbeit ( Chakrenharmonisierung, Emotion Code, 

   Quantenheilung, Traumaarbeit, Auflösen von seelischen 

 Blockaden

 

- Ernährungsberatung / Gesundheitsprophylaxe /Haltungsberatung / Ausarbeitung von Entgiftungs- und  

   Stoffwechselkuren

- Tierkommunikation

- Sterbebegleitung 

 

Philosophie:

 

Geist - Seele -Körper  in Einklang bringen!

 

Was bedeutet das? 

Diese drei Einheiten sind abhängig voneinander und beeinflussen sich somit gegenseitig. Es gibt das Sprichwort: In einem gesunden Körper, wohnt ein gesunder Geist ( und Seele ). Der Körper wird nicht nur durch Umweltgifte und ungesunde Ernährung geschwächt, sondern auch durch nicht artgerechte Haltung, Bewegungsmangel und Stress. Letzteres ist sehr von Bedeutung. Wenn der Geist und die Seele durch stressauslösende Erlebnisse aus der Balance gebracht werden, wird auch der Körper nicht nur durch die Stresshormone geschwächt.

Das ganze energetische System gerät aus den Fugen und alles ist Energie, so auch der Körper.

Traumatische Erlebnisse und anhaltender Stress wird in jeder Zelle des Körpers gespeichert und können körperliche Symptome und Krankheiten auslösen! 

 

Deswegen gilt das Tier immer ganzheitlich zu betrachten, sowie auch die Beziehung zu seinem Besitzer. Da unsere Tiere eng mit uns verbunden sind ( auch energetisch! ) kommt es häufig vor, dass sie die gleichen Symptome seelischer und körperlicher Art haben, wie ihr Besitzer. Sie spiegeln diese Blockaden.

Das hört sich vielleicht verrückt an. Aber das erlebe ich und viele andere ganzheitlich arbeitende Therapeuten immer wieder und wenn die seelischen Themen hinter den körperlichen Symptomen bei Beiden angeschaut werden, verschwinden auch die körperlichen Beschwerden. Was aber nicht heißt , dass der Körper nicht auch Unterstützung in Form von Kräutern, Nahrungsergänzungsmitteln etc. braucht.

 

Haben Sie Fragen zu meinen Therapieangeboten oder Herangehensweise im Allgemeinen können Sie mich auch gerne vor Terminvergabe kontaktieren, um sich zu informieren. 

 

Tierkommunikation:  Was ist das?

 

Die Tierkommunikation ist ein sehr wichtiges Tool meiner Arbeit. Man muss, wie bei der energetischen Arbeit oder zB bei der Homöopathie nicht daran glauben und es funktioniert trotzdem. Der Glaube an Heilmittel verstärkt allerdings die Heilwirkung.

 

Tierkommunikation wird oft  als telepathische Kommunikation definiert und eigentlich kennen wir es alle in irgendeiner Form. Sie möchten Ihre beste Freundin anrufen, in dem Moment , wo Sie den Gedanken haben, ruft Ihre beste Freundin Sie schon an. Denn es besteht eine enge Verbindung. Oder ein Bauchgefühl oder Vorahnung für etwas zu machen: zB Sie haben plötzlich das Gefühl Sie müssen in den Stall fahren um nach Ihrem Pferd zu schauen. Als Sie im Stall ankommen hat das Pferd eine Kolik. Oder Sie nehmen plötzlich ein Gefühl von Trauer war und sehen dann, das ein Kind auf der Bank sitzt und weint. Wir alle sind empathisch und miteinander verbunden, so können wir wie unsere Tiere ,,Energien lesen" . Mit dieser Fähigkeit werden wir alle geboren, nur schließen wir irgendwann einen oder mehrere dieser Informationskanäle, meistens schon im Kindesalter, da wir von den Erwachsenen mit unseren Wahrnehmungen nicht ernst genommen werden oder dafür sogar Ärger bekommen. Bei den indigenen Völkern schließen sich diese Kanäle nicht, da es zu ihrer Kultur gehört sich mit allem zu verbinden.

 

Wie hilft nun diese Art von Kommunikation meinem Tier ?

- der Tierbesitzer erfährt mehr über die Bedürfnisse und den Charakter des Tieres ( was es braucht, nicht mag, 

   wovor es zB.: Angst hat ). Denn nicht immer ist es offensichtlich.

- bei der Problemlösung: das Tier kann gefragt werden, warum es sich in einer bestimmten Situation so verhält

- so können seelische und körperliche Ursachen auch zusätzlich zu tierärztlichen Diagnosen und Laborbefunden

   und energetischen Tests mittels Tensor aufgedeckt werden

- allein durch einen Dialog mit dem Tier können viele Blockaden und Missverständnisse mit dem Besitzer gelöst 

   werden

- das Tier fühlt sich als ein Wesen , das auch ein gewisses Mitspracherecht hat und fühlt sich dadurch mehr 

   respektiert

- dadurch das auch der Kontakt mit bereits verstorbenen Tieren möglich ist, ist es eine wunderbare Möglichkeit, 

   dass der Tierbesitzer noch einmal Kontakt haben kann und auch evtl. noch Ungeklärtes oder Unausgesproch-

   enes kommunizieren kann, zudem finden unsere Tiere, die uns bedingungslos lieben immer tröstende und 

   liebevolle Worte

- unsere Tiere sind für uns nicht nur Familienmitglieder, sondern auch unsere Wegbegleiter und Lehrer. Sie 

   sehen unsere Stärken und Schwächen und lesen unser gesamtes Energiesystem. So beraten sie uns sehr 

   gerne.

 

 

 

Preise: 30min. 45,-Euro, danach jede weitere Minute 1,- Euro (zzgl.  evtl. Anfahrt )

 

 

Info: 

- für bestimmte Therapieformen zB Tierkommunikation, Energiearbeit muss ich auch nicht vor Ort bei Ihrem 

   Tier sein, es reicht hier ein Foto. Die Beratung erfolgt dann per Telefon oder Email.

- ich fahre bis zu einem Umkreis von 67742 Adenbach zu Ihrem Tier ( Die Fahrtkosten berechne ich mit 0,40,-

   Euro / km.